titelleiste rps 21072010

Kalender

Veranstaltungen

       

Fortbildung:

Konfessionell-kooperativer Religionsunterricht: ein Zukunftsmodell des konfessionellen RU!

 
  Donnerstag, 19. März 2020, 14:30 - 17:00
     

Beschreibung:

Der konfessionelle Religionsunterricht dient dem Erwerb religiöser Sprach-und Orientierungsfähigkeit. Er erschließt den jungen Menschen einen spezifisch religiösen Weltzugang, der durch keinen anderen Modus der Welterfahrung ersetzt werden kann. Tiefgreifende demografische Veränderungen haben in den letzten Jahrzehnten zu einer rasanten Abnahme der Zahl getaufter Schülerinnen und Schüler geführt, die den Religionsunterricht besuchen. Ein konfessionell-kooperativer Religionsunterricht, wie er schon seit Jahren in manchen Bundesländern institutionalisiert wurde und praktiziert wird, stellt den Versuch einer zukunftsfähigen Antwort auf diese Situation dar.
In der Fortbildung wird die aktuelle Situation des RU in Bayern bedacht und das Modell des „konfessionellen Religionsunterrichts in erweiterter kon- fessionellen Kooperation“ auch auf seiner rechtlichen Grundlage erläutert.

Referent: David Faßbender, Fachreferent für Mittelschulen,
Mitarbeiter am Religionspädagogisches Zentrum in Bayern, München

Termin: Do., 19.03.2020
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr
Ort: Religionspädagogisches Seminar Weinweg 31, 93049 Regensburg
Leitung: Christian Herrmann, SchR i.K.
Zielgruppe: staatliche und kirchliche Religionslehrkräfte an Grund- und Mittelschulen
TN-Zahl: max. 30
Kosten: keine; Fahrtkosten werden erstattet.
Anmeldung: über FIBS (E130-RU/20/VS08_19.3.20) Anmeldeschluss: 13.03.2020