titelleiste rps 21072010

Kalender

Veranstaltungen

       

Fortbildung:

Prävention von sexuellem Missbrauch

 
  Dienstag, 1. Oktober 2019, 09:00 - 16:00
     

Beschreibung:

A01 Prävention von sexuellem Missbrauch

Verpflichtende Informationsveranstaltung für alle Berufseinsteiger und all jene, die die Veranstaltung noch nachholen müssen.

Zum Schutz der Würde und Integrität junger Menschen hat die Deutsche Bi- schofskonferenz die Rahmenordnung „Prävention von sexuellem Missbrauch an Minderjährigen im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“ beschlossen, die Schulungen und Fortbildungsangebote in diesem Bereich vorsieht.
Die angebotene Schulung wendet sich an alle kirchlich angestellten Be- rufseinsteiger, die in ihren jeweiligen Aufgabenbereichen mit Kindern und Jugendlichen zu tun haben, sowie an all jene, die bisher aus unterschiedlichen Gründen diese Schulung noch nicht mitgemacht haben.
Die Teilnahme an der Informations- und Schulungsveranstaltung ist ver- pflichtend.
Die Qualifizierungsmaßnahme zur Prävention geht insbesondere auf folgende
Bereiche ein:
Täterstrategien – Psychodynamiken der Opfer – Dynamiken in Institutionen sowie begünstigenden institutionellen Strukturen – Straftatbestände und weitere einschlägige rechtliche Bestimmungen – eigene emotionale und soziale Kompetenz – Handlungsleitlinien bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch.
Ziele der Schulung sind:
• Vermittlung grundlegender Informationen zu Gewalt und sexuellem Miss- brauch,
• Erkennen von Hinweisen auf Gewalt und sexuellen Missbrauch,
• Stärkung der eigenen Handlungskompetenz beim Umgang mit entspre- chenden Hinweisen,
• Anleitung zu einem eindeutigen Verhalten und einer damit verbundenen Konfliktreduktion, Aufbau einer inneren Haltung.

Referentin: Dr. Judith Helmig, Leiterin der Stabsstelle für Kinder- und Jugendschutz
Termin: Di., 01.10.2019
Zeit: 9:00 - ca. 16:00 Uhr, inkl. Mittagessen um 12:00 Uhr
Ort: Bildungshaus Schloss Spindlhof Spindlhofstr. 23, 93123 Regenstauf
Anmeldung mit Name und Adresse bis 17.09.2019 per Email an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     
Ort Bildungshaus Schloss Spindlhof